Empfohlen von verbraucherschutz.de
Polizei - Dein Partner
  • ausgesperrt?
  • Schloss defekt?
  • Einbruchschaden?
  • Schlüssel verloren?
  • Schlüssel abgebrochen?
Service-Nummer 0241 - 56 00 17 84
Abus CES Gruppe BKS Keso Burgwächter Winkhaus Gera DOM Iseo

Öffnungszeiten Ladengeschäft

Montag - Freitag10:00 - 18:30 Uhr
Samstag10:00 - 15:00 Uhr
Sonntaggeschlossen

24 Std. Schlüsselnotdienst
- Tag & Nacht -
auch an Feiertagen

MITGLIED DER
Handwerkskammer Aachen
Industrie- & Handelskammer Aachen
MTS Schlüsseldienst
Kapuzinergraben 38 Aachen, Deutschland 52062
Telefon: +0241-56001784

News - Aktuelles Rund um unseren Schlüsseldienst

Was ist ein Zusatzschloss?

Gerade in der heutigen Zeit entscheiden sich viele, ein Zusatzschloss einbauen zu lassen, um die Wohnung oder das Haus sicherer zu machen. Zusatzschlösser werden in der Regel immer nachträglich, zusätzlich zum vorhanden Schloss, montiert. Sehr hilfreich sind dabei gleichschließende Schließzylinder, da dann nur ein Schlüssel für beide Schlösser benötigt wird. Weiterhin ist es aber auch möglich, dass man beide Schlösser zu einer kleinen Schließanlage verbindet. So kann ein Hauptschlüssel für beide wie auch ein Einzelschlüssel verwendet werden, welcher nur für das normale Türschloss genutzt werden kann. Dies hat den Vorteil, dass die Tür nur dann geöffnet werden kann, wenn das Zusatzschloss freigegeben wurde.

Welche Zusatzschlösser gibt es?

Die Auswahl an Zusatzschlössern für Türen ist groß und Sie können aus einer Vielzahl der Modelle wählen. So gibt es beispielsweise das Einsteck-Riegelschloss mit Schließblech, Schutzrosette und Profilzylinder. Dieses Model ist auch als Kasten-Riegelschloss (Kastenschloss) erhältlich. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich als Zusatzschloss das Panzer-Riegelschloss montieren zu lassen. Dieses geht über die komplette Türbreite und bewirkt eine sehr stabile Verriegelung an Band- und Schlossseite. Für Türen eher selten sind Stangenschlösser, die vertikal verriegelt werden, da sie einige Nachteile mit sich bringen.

Auch die Fenster sollten zusätzlich gesichert werden

Ein Fenster ohne Zusatzschloss bietet keinen Widerstand und kann sehr leicht geöffnet werden. Aus diesem Grunde ist es sinnvoll abschließbare Fenster-Zusatz-Schlösser zu montieren. Denn mit diesem ist das Entriegeln eines Fensters nicht ohne weiteres möglich. In jedem Fall verursacht jeder Öffnungsversuch Lärm und kostet Zeit. Und genau deshalb sind solche Zusatzschlösser besonders wichtig.

Auch hier sind wieder einige Modelle erhältlich, die sich selbstverständlich auch in der Handhabung unterscheiden. Es gibt einfache Sicherungen, die über einen herausnehmbaren Riegel verfügen. Weiterhin sind manuell oder automatisch verriegelnde Zusatzschlösser für Fenster erhältlich, die eine leichte Handhabung gewährleisten. Die komfortabelsten Fensterzusatzschlösser sind allerdings die Zusatzschlösser mit Einhandbedienung – abschließbare Fenstergriffe. Wer sich eine ganz sichere, aber auch aufwendige Lösung wünscht, sollte sich für die Kippsicherung entscheiden. Denn diese verleiht dem Fenster auch in gekippter Position den gewünschten Einbruchsschutz.

Schutz vor Einbrechern

Wer sich vor Einbrechern gut schützen möchte, sollte einiges beachten, denn nicht jedes Fenster, das geschlossen ist, ist auch sicher. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie ein paar Dinge beachten:
Viele Menschen glauben, dass Einbrüche überwiegend in der Nacht stattfindet. Dies ist aber vollkommen falsch, denn die meisten Einbrüche in Wohnhäuser finden am Tag statt!
Weiterhin sollten Fenster nie geöffnet oder gekippt sein, wenn Sie das Haus verlassen. Denn selbst wenn Sie Ihre Haus- oder Wohnungstür noch so gut abschließen, Fenster sind gerade im gekippten Zustand eine Einladung für Einbrecher!

Gerne informieren wie Sie darüber, wie Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung gegen Einbrecher rundum sichern können.
Nutzen Sie eine mechanische Absicherung, denn diese erschwert es dem Einbrecher, in Ihr Haus zu kommen. Außerdem macht das Zerstören eine,  solchen mechanischen Absicherung sehr viel Lärm.
Haben Sie eine elektronische Absicherung, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass diese Sicherung es dem Einbrecher nicht erschwert einzubrechen. Denn diese meldet lediglich den Einbruch, sichert aber somit nicht unbedingt Ihre vier Wände.

Sind bei Ihnen Sicherheitstüren eingebaut, kommt es selbstverständlich auch auf die Qualität dieser Türen an. Sicherheitstüren können entweder den Einbruch erschweren oder aber ganz verhindern.
Sehr gerne werden Balken- oder Kastenschlösser wie auch Panzer-Querriegel für den Einbruchschutz genutzt. Diese können jederzeit nachgerüstet werden und erschweren Einbrechern die Arbeit.
Ebenso werden sehr gerne „Hinterhaken“ verwendet, damit es die Einbrecher nicht schaffen, die Haustüre aus den Angeln zu heben oder sie gewaltsam aufzudrücken.
Selbst einfache Türschlösser können durch ein Sicherheitsschloss ersetzt werden, welches zusätzliches Sperren und einen Aufbohrschutz hat durch Sicherheitsbeschlägen geschützt werden kann. Somit können Sie sich in Ihren vier Wänden sicherer fühlen.

Wir sind immer für Sie da, wenn Sie Fragen rund um die Sicherheit Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung haben. Tritt ein Notfall ein, können Sie sich ebenfalls auf uns verlassen – rund um die Uhr!

Welche Kosten sollte man für den Schlüsselnotdienst zum Öffnen einer Tür einplanen?

Wie überall ist die Preisgestaltung der Aachener Schlüsseldienste unterschiedlich. Denn je nach Situation gibt es auch verschiedene Preise. Handelt es sich um eine „normale“ Öffnung der Wohnungstür, da die Tür nur ins Schloss gefallen ist, erfolgt die Öffnung relativ schnell und ohne dabei etwas zu beschädigen. Es muss also kein Türschloss oder der Schließzylinder ersetzt werden. Für eine einfache Türöffnung am Tag fallen daher etwa Kosten von unter 100 Euro an. Schlüsseldienste mit Preisangaben wie ab 30€ oder 40€ bitte Vorsicht! Berücksichtigt man die Betriebskosten, Werbungskosten wie auch die Steuern, bleibt kaum noch etwas übrig. Da aber eine Türöffnung in der Regel nur ein- bis zweimal täglich anfällt, ist kaum möglich einen solch günstigen Preis anzubieten.

Doch auch in der Nacht wird des Öfteren ein Schlüsselnotdienst benötigt. In dieser Zeit ist es natürlich nicht möglich, den Preis für eine Türöffnung am Tag anzubieten, da hier die ganze Nacht das Personal zur Verfügung stehen muss, um dem Kunden so schnell als möglich zu helfen. Sicherlich muss dabei auch eingerechnet werden, dass die Personalkosten für den Notdienstmonteur auch dann anfallen, wenn keine Türöffnung stattgefunden hat. Doch wer jetzt denkt, dass der Monteur eine ruhige Nacht verbracht hat, der irrt sich allerdings. Denn nicht nur die unnötigen Anrufe kommen jede Nacht, auch wird dann eben mal um vier Uhr gefragt, wann denn der Tagdienst beginnt. Somit können Sie sich vielleicht ein kleines Bild davon machen, was es heißt Bereitschaft zu haben.

Ab 22 Uhr fallen die Nachtdiensttarife für eine Türöffnung an. Somit kostete eine „normale“ Öffnung der Haustüre zwischen 120 und 150 Euro. Die etwas komplizierte Türöffnung, wenn etwa gefräst oder gebohrt werden muss, ist daher auch etwas teurer. Je nach Schwierigkeitsgrad kommt hier nochmals ein Aufpreis von circa 40 EUR hinzu. Das Material wird allerdings separat berechnet. Wichtig ist dabei aber, dass Sie, schon bei der Auftragsvergabe sagen, um welche Tür es sich handelt. Ist es beispielsweise eine gegen Einbruch geschützte Tür, kann es auch sinnvoll sein, vorübergehend zu Bekannten zu gehen und den Tagdienst die Arbeit verrichten zu lassen. So können Sie die Kosten stark in Grenzen halten.

Ebenso verhält es sich, wenn bei der Öffnung der Tür festgestellt wird, dass an einer Mehrfachverriegelung ein Schlossdefekt vorliegt. Denn auch dann ist es sinniger, den Tagdienst für die weitere Bearbeitung zu beauftragen. Der Notdienst wird ein Notschloss montieren und die weiteren Aufgaben an den Tagdienst geben, um die Kosten im Rahmen zu halten.

Der Festpreis ist in der Regel bindend

Doch nicht immer geht alles so glatt, wie es sein sollte, und auch hierbei gibt es große Unterschiede. Wir, vom MTS Schlüsseldienst in Aachen, versichern Ihnen, dass wir mit Ihnen zusammen besprechen, wenn Mehrkosten auftreten. In der Regel fragen wir schon bei Auftragsvergabe, wie die Tür beschaffen ist, ob es sich um eine Hauseingangstüre oder eine Innentüre handelt oder auch, ob das Schloss verriegelt oder unverriegelt ist. Wir werden Ihnen jede Menge Fragen stellen, um uns ein Bild zu machen. Erst danach können wir einen Festpreis veranschlagen, der bindend ist. Wie aber schon erwähnt, können sich immer ein paar Dinge ändern, oder auch die Angaben waren anders, als sie vor Ort wirklich sind. Nicht immer weiß man beispielsweise, ob die Tür wirklich verriegelt war, ein Sicherheitstür oder Doppelfalztür, oder es ist kein Spalt zwischen Türblatt und Türrahmen.

Doch auch wenn Zusatzkosten auftreten können, sprechen wir das vorher mit Ihnen ab – wir legen nicht einfach los und stellen dann eine viel höhere Rechnung. Unseriöse Unternehmen allerdings werden Ihnen in der Regel keinen Festpreis nennen können und werden sie auch sicher nicht fragen, wie die Beschaffenheiten vor Ort sind. Weiterhin wird eine Abzock-Firma die Mehrkosten nicht mit Ihnen besprechen, sondern einfach auf die Rechnung draufschlagen.
Festpreise sind bindend und können nicht nach Belieben geändert werden – dies ist nur dann möglich, wenn die Angaben per Telefon anders sind, also die, die vor Ort angetroffen werden. Wenden Sie sich aber einen seriösen Schlüsseldienst in Aachen, werden Sie keine Überraschungen erleben.

Kosten sparen und selbst montieren?

Natürlich ist es möglich, wenn man handwerklich ein wenig begabt ist, den Zylinder zu kaufen und selbst zu montieren. Dennoch können hierbei fatale Fehler unterlaufen. In der Regel spricht nichts dagegen, wenn das Einsteckschloss technisch in Ordnung ist und wenn der Beschlag ohne Spannung und fachmännisch montiert wurde. Ist dies aber nicht der Fall, kann es schnell passieren, dass das Schloss sich gar nicht mehr öffnen lässt und komplett blockiert. Dies hat dann zur Folge, dass ein Fachmann her muss. Schlimmer ist es sogar noch, wenn sich der Laie an einer Mehrfachverriegelung versucht, denn dann kann es durch falsche Handhabung schnell zu ernsthaften Beschädigungen kommen. Weiterhin sollte man nicht vergessen, dass eventuelle Garantieansprüche nicht mehr geltend gemacht werden können.

Ebenso wichtig ist beim Selbsteinbau eines Zylinders, dass die richtige Länge des Zylinders gekauft wird. Denn wenn es zu einem Einbruch kommt, kann es durchaus passieren, dass die Versicherung Schwierigkeiten macht, wenn der Schliessylinder  aus dem Türbeschlag herausragt.

Besser die Firma MTS Schlüsseldienst nutzen, damit die Sicherheit gewährleistet ist.

Es ist nicht nur sicherer, sondern auch besser, wenn der Auftrag an einen seriösen Schlüsseldienst übergeben wird. Denn Sie haben nicht nur den vollen Garantieanspruch, auch eine erholsame Nacht und ein entspannter Tag wird Sie belohnen. Denn sind Sicherheitsmängel an einer Tür, am Fenster oder auch der Garage vorhanden, können Sie nicht nur eine umfassende Beratung des ortsansässigen Schlüsseldienstes erhalten, auch alle notwendigen Arbeiten können vom Schlüsseldienst aus Aachen ausgeführt werden.